Varistor für den Schutz des Türöffnerkontaktes vor Überspannungen

Artikelnummer: 1975

Überspannungsschutz Türöffnerkontakt Türsprechanlage

Kategorie: Zubehör


jetzt nur 3,20 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard DHL)

Alter Preis: 3,90 €
Rabatt: 18%
3 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*



Hersteller: EPCOS
Varistor-Typ: Metalloxid
Montage: THT
Varistorspannung: 33V
Varistorstrom max. 8/20µs: 500A
Ausgangsraster: 7.5mm
Gehäuseabmessungen max.: Ø12.5mm
Ausgangsmaße: Ø0.8x30mm
Betriebstemperatur: -40...105°C
Max. Betriebsspannung: 20V AC
Max. Betriebsspannung: 26V DC
 

Beim Anschluss eines Türöffners über den potentialfreien Kontakt der Türsprechanlagen Außenstation sollten sie auf die beiden potentialfreien Kontakte der Türöffner Anschlusses einen Varistor aufklemmen.

Das Schalten induktiver Lasten erzeugt hochenergetische Transienten, die sich mit dem Anstieg der Lasten erhöhen.

Wenn eine induktive Last abgeschaltet wird (wenn der Türöffner abfällt), bricht das Magnetfeld zusammen und erzeugt elektrische Energie in Form einer exponentiell verdoppelten Transiente. Je nach Quelle kann eine solche Transiente hunderte Volt und Ampere stark werden und bis zu 400 ms dauern.

Daher ist es besser am Türöffner Kontakt jeder Sprechanlage einen Varistor zum Schutz des Relaiskontaktes und somit der Sprechanlage aufzuklemmen.

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: