PVD Gold-TiN von Sprechanlagen Front

Das PVD/TiN-Beschichten von großen Flächen (Blechen) erfolgt mithilfe der ARC-Verdampfung, bei der mittels eines Lichtbogens das in Form eines Festkörpers vorhandene "Targetmaterial" zum Verdampfen gebracht wird, um es später auf ein Werkstück aufbringen zu können.
Größen 
Preis auf Anfrage
  • Sofort verfügbar